Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aufmaß und Abrechnung

Viele Radiosender senden eine Hitparade - natürlich auch das Baustellenradio.

Über eine spezielle Funktion können wir feststellen, wie viele Zuhörer ein bestimmter Titel hatte. Daraus stellen wir monatlich die Top-30 zusammen - Aufmaß und AbrechnungAn jedem ersten Samstag im Monat können Sie diese Hitliste hören, jeweils zwischen 14 und 17 Uhr.

Zum Jahreswertung  

 

 

Hitliste für November 2017   Hitliste für Dezember 2017
Hören Sie am 6. Januar selbst rein…
Platzierung Interpret Titel Platzierung Interpret Titel
Platz 1 The Mamas & The Papas Hey Girl Platz 1    
Platz 2 Cock Robin The Promise You Made Platz 2    
Platz 3 Peter Schilling Major Tom Platz 3    
Platz 4 The Trammps Love Magnet Platz 4    
Platz 5 The Bar Kays Soulfinger Platz 5    
Platz 6 Les Paul And Mary Ford Don'cha Hear Them Bells Platz 6    
Platz 7 Nighttrain Ick renn durch'n Park Platz 7    
Platz 8 Tippa Irie Hello Darling Platz 8    
Platz 9 The Kinks Tired Of Waiting Platz 9    
Platz 10 Mike Krüger Faltenrock Platz 10    
Platz 11 Udo Jürgens In Lüneburg War Volksfest Platz 11    
Platz 12 Bruce Springsteen Better Days Platz 12    
Platz 13 Systematic Parts  Violin de la Nuit Platz 13    
Platz 14 Mary & Gordy Was ist schon dran an einem Mann Platz 14    
Platz 15 Faron Young I Heard The Jukebox Playing Platz 15    
Platz 16 Bruce Hornsby & The Range The Way It Is Platz 16    
Platz 17 Boris Gardiner I Wanna Wake Up With You Platz 17    
Platz 18 Herbert Grönemeyer Unterwegs Platz 18    
Platz 19 Xzibit The Foundation Platz 19    
Platz 20 Humberto Mamani The Last Of Mohicans Platz 20    
Platz 21 Tears For Fears Year of the Knife   Platz 21    
Platz 22 Electric Light Orchestra Jungle   Platz 22    
Platz 23 Tom Hooker Atlantis   Platz 23    
Platz 24 Lovers Hey Let's Go   Platz 24    
Platz 25 Bob Marley & The Wailers Do you feel the same way   Platz 25    
Platz 26 Uncle Kracker Follow Me   Platz 26    
Platz 27 The Equals Rub-A-Dub-Dub   Platz 27    
Platz 28 Nana Mouskouri Blumen der Liebe   Platz 28    
Platz 29 Joe Cocker  Delta Lady   Platz 29    
Platz 30 Outkast ATLiens   Platz 30    

 

Hitliste für September 2017   Hitliste für Oktober 2017
Platzierung Interpret Titel Platzierung Interpret Titel
Platz 1 Vaya Con Dios  What's a Woman Platz 1 Billion  Scratching at the surface
Platz 2 David Dundas  Jeans On Platz 2 Pink  Stupid Girls
Platz 3 Sommerwind Ein kleines Dankeschön Platz 3 Lipps Inc Funky Town
Platz 4 Michael Bublé Close your eyes Platz 4 Ricky King La Montanara
Platz 5 Pat Boone Ain´t that a shame Platz 5 Aaron Carter Swing It Out
Platz 6 McGuinness Flint When I´m dead and gone Platz 6 The Tymes Ms Grace
Platz 7 ABBA Revival Band Fernando Platz 7 Hiver & Hammer's Hands On Divine Step by step
Platz 8 Wanda Jackson Stupid Cupid Platz 8 Bruce Ruffin Rain
Platz 9 Hermes House Band feat. Tony Christie (Is this the way to) Amarillo Platz 9 Roy Hamilton Unchained Melody
Platz 10 Milow You don´t know Platz 10 Eminem Drips
Platz 11 David Essex Gonna make you a star Platz 11 House Mouse Mega Medleys - Back For Good
Platz 12 Eric Carmen All by myself Platz 12 Paul & Paula Hey Paula
Platz 13 Howie Nuvo Finale Finale Platz 13 Wolfgang Petry Tu Was
Platz 14 Gheorghe Zamfir Chanson d´amour Platz 14 Alexandra  Alles geht vorüber
Platz 15 Wir Sind Helden Müssen Nur Wollen Platz 15 Darinka  Der Himmel gehort den Tauben
Platz 16 The Shadows  Dear old Mrs. Bell Platz 16 Robbie Williams Well, Did You Evah
Platz 17 Oli.P  Synapsen Platz 17 Aerosmith Crash
Platz 18 Nat King Cole Mona Lisa Platz 18 Bon Jovi Damned
Platz 19 Truck Stop Eine Gitarre und eine Ukulele Platz 19 Alojz Bouda Šumenie jari
Platz 20 Mott The Hoople All the young dudes Platz 20 Falco Urban Tropical
Platz 21 Eddy Grant Ten out of ten   Platz 21 Modern Talking Sweet Little Sheila
Platz 22 Jürgen Marcus Grand Prix d´amour   Platz 22 Dr. Hook Better Love Next Time
Platz 23 The Fearsome Brave Ly-O-Lay Ale Loya   Platz 23 ZZ Top Doubleback
Platz 24 Jimmy Cliff Wonderful world, wonderful people   Platz 24 Herb Alpert Stranger On The Shore
Platz 25 Samir feat Ju Tut gut   Platz 25 Kelly Family Key to My Heart
Platz 26 Mario Piú Techno Harmony   Platz 26 No Mercy Dont´t Make Me Live Without You
Platz 27 The Beatles Julia   Platz 27 John Denver  How Can I Leave You Again
Platz 28 The Hollies Too young to be married   Platz 28 Stan Getz & Joao Gilberto  The Girl From Ipanema
Platz 29 Peter Frampton & The Bee Gees Getting better   Platz 29 Lio Amoureux Solitaires
Platz 30 Elton John Don´t let the sun go down on me   Platz 30 ABBA Dancing Queen

 

Hitliste für Juli 2017   Hitliste für August 2017
Platzierung Interpret Titel Platzierung Interpret Titel
Platz 1 No Angels Lovestory Platz 1 Herbert Grönemeyer Bleibt alles anders
Platz 2 Engelbert Humperdinck Harbour lights Platz 2 Harold Melvin & The Blue Notes Bad Luck
Platz 3 Bed & Breakfast All I wanna do Platz 3 Al Berry Take The Pain Away
Platz 4 Swing-A-Ling Sound System Dangerous Platz 4 The Fearsome Brave Ly-O-Lay Ale Loya
Platz 5 Karat Über sieben Brückem musst Du gehen Platz 5 Leonard Cohen On That Day
Platz 6 Dire Straits Where do you think you´re going Platz 6 Bob Marley & The Wailers Iron Lion Zion
Platz 7 Eric Clapton Bad love Platz 7 Mr. Lee Doggie Dance
Platz 8 Faron Young Gentle on my mind Platz 8 Mott the Hoople All the young Dudes
Platz 9 U96 Flash´s theme Platz 9 Manfred Mann Pretty Flamingo
Platz 10 Bob Marley & The Wailers Kinky Reggae Platz 10 Nancy Sinatra & Lee Hazlewood Storybook Children
Platz 11 Michael Jackson The girl is mine Platz 11 The Spokesman The Dawn Of Correction
Platz 12 Winston Groovy Nightshift Platz 12 Julie Covington Don't Cry For Me Argentina
Platz 13 Echt Alles wird sich ändern Platz 13 Peter Maffay Du bist wie ein Lied
Platz 14 The Nice Hang On To A Dream Platz 14 Led Zeppelin Over The Hills And Far Away
Platz 15 Pur An so 'nem Tag Platz 15 Cliff Richard Ocean deep
Platz 16 DJ Otzi & Nik P. Ein Stern (der deinen Namen tragt) Platz 16 Billy Ocean Love Really Hurts Without You
Platz 17 Paul McCartney Take It Away  Platz 17 Eagles The Girl from Yesterday
Platz 18 Sinéad O'Connor Three Babies Platz 18 Rainbirds Head over Heals
Platz 19 Barry White  I'll Do For You Anything You Want Me to Platz 19 Herb Alpert & Tijuana Brass Zorba The Greek
Platz 20 Andreas Bourani Voll gerne Platz 20 The Beatles From Me To You
Platz 21 Petula Clark Downtown   Platz 21 Marianne Rosenberg Fremder Mann
Platz 22 Rosenstolz Es ist vorbei   Platz 22 John Lennon Power To The People
Platz 23 Volle Pulle - Coverversions Hit-Mix 5   Platz 23 The Rasmus Still standing
Platz 24 Scooter How Much Is The Fish   Platz 24 Gerry & The Pacemakers Don't let the sun catch you crying
Platz 25 Mark Knopfler All that matters   Platz 25 Backstreet Boys As Long As You Love Me
Platz 26 Creedence Clearwater Revival  Proud Mary   Platz 26 Manfred Mann´s Earthband  Mighty Quinn (live)
Platz 27 Heinz Rudolf Kunze Brille   Platz 27 The Corrs Lough Erin Shore 
Platz 28 Olivia Newton-John Suddenly   Platz 28 Don Fardon Indian Reservation
Platz 29 Udo Jürgens Marathonmann   Platz 29 John Denver It Amazes Me
Platz 30 Smokie  Living Next Door To Alice   Platz 30 Cliff Richard Das Ist Die Frage Aller Fragen

 

Hitliste für Mai 2017   Hitliste für Juni 2017
Platzierung Interpret Titel Platzierung Interpret Titel
Platz 1 Elvin Bishop Group So fine Platz 1 Reinhard Mey Annabelle, ach Annabelle
Platz 2 Enrique Iglesias/Nâdiya  Bailamos (Groove Brothers Rmx) Platz 2 Die Ärzte Buddy Holly's Brille
Platz 3 Panjabi MC Jogi Platz 3 Elton John Crocodile Rock
Platz 4 John Denver Starwood in Aspen Platz 4 Rolling Stones  (i can't get no) satisfaction
Platz 5 Bap Dir Allein Platz 5 Electric Light Orchestra  Ticket To The Moon
Platz 6 Leonard Cohen Go no more Platz 6 Prezioso feat. Marvin Voices
Platz 7 Down Low  What Would U Do Platz 7 Lonnie Gordon Happenin´ all over again
Platz 8 Republica Drop Dead Gorgeous (Scream Platz 8 Genesis Harlequin
Platz 9 Gebrüder Blattschuss Frühstück Platz 9 The Beatles  Do you want to know a secret
Platz 10 The New Seekers  The world I wish for you Platz 10 PeeWee Bluesgang Julia
Platz 11 Middle of The Road Whiskey and freedom Platz 11 Madonna  Secret
Platz 12 The BossHoss Eyes without a face Platz 12 Hurts  Wonderful Life
Platz 13 Dave & Ansell Collins Double Barrel Platz 13 Die Flippers Schuld war die Sommernacht auf Hawaii
Platz 14 Arlo Guthrie Cooper´s Lament Platz 14 10CC  Last Night
Platz 15 Paul McCartney Let 'Em In Platz 15 B.A. Robertson To Be Or Not To Be
Platz 16 Bachman Turner Overdrive Ain't Seen Nothin Yet Platz 16 Reinhard Mey  Nachtflug
Platz 17 Die Prinzen Warum hast du das getan Platz 17 The Weather Girls We Shall All Be Free 
Platz 18 Donovan & Susan Fare Thee Well Platz 18 Prezioso feat. Marvin Let’s Talk About A Man
Platz 19 Tony Christie In San José Platz 19 Electric Home Entertainment  District
Platz 20 Betty Everett The Shoop Shoop Song Platz 20 David Morales & The Bad Yard Club Gimme Luv (Eenie Meenie Miny Mo)
Platz 21 Juicy Lucy Who do you love   Platz 21 Volle Pulle - Coverversions Blue (Da Ba Dee)
Platz 22 Mark Knopfler & Emmylou Harris Rollin´ on   Platz 22 The Beach Boys Roller Skating Child
Platz 23 Pink Floyd Comfortably Numb   Platz 23 Steppenwolf Monster/Suicide/America (medley)
Platz 24 The Rasmus Not like the other girls   Platz 24 Paul Nicholas, Peter Frampton & The Bee Gees Sgt. Pepper´s Lonely Hearts Club Band - With A Little Help From My Friends
Platz 25 Paul Nicholas, Peter Frampton, & The Bee Gees Good Morning, Good Morning   Platz 25 Alan Walker Faded
Platz 26 Bon Jovi Rockin´ in the free world   Platz 26 Bruce Springsteen Johnny 99
Platz 27 Eroc Norderland