Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aufmaß und Abrechnung

Viele Radiosender senden eine Hitparade - natürlich auch das Baustellenradio.

Über eine spezielle Funktion können wir feststellen, wie viele Zuhörer ein bestimmter Titel hatte. Daraus stellen wir monatlich die Top-30 zusammen - Aufmaß und AbrechnungAn jedem ersten Samstag im Monat können Sie diese Hitliste hören, jeweils zwischen 15 und 18 Uhr.

Zum Jahreswertung 

Hitliste für September: Hören Sie am 1. Oktober selbst rein. Wie immer um 15 Uhr.....

Hitliste für Juli 2022   Hitliste für August 2022
Platzierung Interpret Titel Platzierung Interpret Titel
Platz 1 The Rattles  Mellow Yellow Platz 1 Billy Joel  We Didn't Start The Fire
Platz 2 Bay City Rollers It's a game Platz 2 Lenny Kravitz  Rock star city life
Platz 3 Willy Astor Horizont Platz 3 Dario Farina Golden Sound Acadamy Moon Affair
Platz 4 Jarre  Magnetic Fields Platz 4 Jeremy Jordan The Right Kind Of Love
Platz 5 Alice Cooper  Elected Platz 5 Ennio Morricone  On Earth As It Is In Heaven
Platz 6 Cutting Crew  I Just Died In Your Arms Tonight Platz 6 The Rattles Peggy Sue
Platz 7 Lou Bega  Mambo No.5 Platz 7 Green Day  Boulevard of Broken Dreams
Platz 8 Tonbandgerät  Schattenboxer Platz 8 Clout Save Me
Platz 9 Maître Gims & Alvaro Soler Lo Mismo Platz 9 Kraftwerk  Radioactivity
Platz 10 Shania Twain  Whose Bed Have Your Boots Been Under? Platz 10 Staring Girl Lächeln und Reden
Platz 11 Strawbs Part of the Union Platz 11 Simon & Garfunkel  Song For The Asking
Platz 12 The Edgar Winter Group  Tobacco Road Platz 12 Claudio Baglioni  Un po' di più
Platz 13 Monika Herz Ich Kann Immer Noch Träumen Von Dir Platz 13 Eddie Cochran Twenty Flight Rock
Platz 14 ABBA Voulez-Vous Platz 14 Die Prinzen Abgehau'n
Platz 15 Wolfgang Petry Liebe Für Eine Nacht Platz 15 The Drifters There Goes My First Love
Platz 16 John Denver Welcome to my morning Platz 16 Lucilectric Madchen 
Platz 17 Taco Puttin' on the Ritz Platz 17 Gary Moore  Tell Me Woman
Platz 18 Udo Lindenberg Horizont Platz 18 The Beatles  Yellow Submarine
Platz 19 Mike Oldfield Mike Oldfield's Single (Theme from Tubular Bells) Platz 19 Europe The Final Countdown
Platz 20 Them Gloria Platz 20 Procol Harum A Whiter Shade Of Pale
Platz 21 Herman's Hermits  No Milk Today Platz 21 Dababy  Rockstar (Feat. Roddy Ricch)
Platz 22 Johnny Cash  Everybody Loves A Nut Platz 22 Slade Far Far Away
Platz 23 Chromeo Come Alive (feat. Toro y Moi) Platz 23 Godewind Wo die Nordseewellen
Platz 24 Steppenwolf  Draft Resister Platz 24 Frédéric François Valentino
Platz 25 Chris De Burgh  One More Mile To Go Platz 25 Bruce Springsteen Rosalita
Platz 26 Rod Stewart Tonight's The Night Platz 26 3Rd Wish We'll Have Tonight
Platz 27 Bachman Turner Overdrive  You Ain't Seen Nothing Yet Platz 27 Africa Bambaata Feelin Irie
Platz 28 Creedence Clearwater Revival  Proud Mary Platz 28 Them If You and I Could Be as Two
Platz 29 Kate Bush Snowed In At Wheeler Street Platz 29 Soul II Soul  Keep On Movin'
Platz 30 Enrique Iglesias featuring Ciara Takin' Back My Love Platz 30 The Beach Boys  Tell me why

 

Hitliste für Mai2022   Hitliste für Juni 2022
Platzierung Interpret Titel Platzierung Interpret Titel
Platz 1 Roland Kaiser  Halb im Himmel Platz 1 Scott McKenzie Like An Old Time Movie
Platz 2 Louis Armstrong What a wonderful world Platz 2 Decco Crazy To Love You
Platz 3 Fernando Express  Farewell Kontiki Platz 3 The Ten Tenors Who wants to live forever
Platz 4 Spider Murphy Gang Viva Medley Platz 4 Gaby Baginsky Mach das nochmal mit mir
Platz 5 Jeff Beck Hi Ho Silver Lining Platz 5 The Hollies Stop, Stop, Stop
Platz 6 Mireille Mathieu Du weißt doch ich lieb dich Platz 6 Puhdys  Im Nebelmeer
Platz 7 Spliff Computer Sind Doof Platz 7 Unheilig Ich Gehore Mir
Platz 8 Jimmy Cliff  You Can Get It If You Really Want Platz 8 Die Prinzen Suleimann
Platz 9 Herb Alpert & The Tijuana Bras This Guy's In Love With You Platz 9 Ireen Sheer  Nur ein Clown versteckt
die Tränen
Platz 10 Babaloo  Wini Wini Platz 10 Neil Diamond Do It
Platz 11 Roy Orbison Blue Bayou Platz 11 Simon & Garfunkel  Bridge Over Troubled Water
Platz 12 Dionne Warwick Games people play Platz 12 Michael Bolton  When I'm Back On My Feet Again
Platz 13 The Mcguire Sisters Sincerely Platz 13 Ike & Tina Turner Nutbush City Limits
Platz 14 The Glitter Band  Angel Face Platz 14 Bap  Ahnunfürsich
Platz 15 Junior Murvin Police And Thieves Platz 15 Herbert Grönemeyer  Was soll das
Platz 16 Slade Gudbuy T'Jane Platz 16 Sparks  Complaints
Platz 17 Stevie Wonder Shoo-Be-Doo-Be-Doo-Da-Day Platz 17 Wolfgang Petry  Gott sei Dank
Platz 18 Ray Conniff  Gentle on My Mind Platz 18 Gloria Estefan  Anything For You
Platz 19 Boney M. Rasputin (Maxi Version) Platz 19 Mike Oldfield  Moonlight Shadow
Platz 20 Wolfgang Petry Ich Bin So Froh, dass es dich gibt Platz 20 Tom Jones Looking out my window 
Platz 21 Mark Forster  Au Revoir (feat. Sido) Platz 21 Hurts  Devotion featuring Kylie Minogue
Platz 22 Status Quo  Paper Plane Platz 22 Joe Cocker  Please No More
Platz 23 Sandie Shaw  Puppet On A String Platz 23 Marianne Rosenberg Fremder Mann
Platz 24 Sasha  Take good care Platz 24 UB40  C'est La Vie
Platz 25 Udo Lindeberg & das Panikorchester  Elli Pyrelli Platz 25 French Affair  Sexy
Platz 26 Victor Lazlo  Sweet, soft ´n´ lazy Platz 26 Nino De Angelo La Valle Del Eden
Platz 27 Malik Harris Rockstars Platz 27 Lizot Weekend
Platz 28 Nena Zaubertrick Platz 28 Peter Fox  Schüttel Deinen Speck
Platz 29 Queen The Loser In The End Platz 29 Enrique Iglesias feat. Farruko  Me Pase
Platz 30 Peter Maffay  Schatten in die Haut tätowiert Platz 30 4 The Cause Everytime you go away

 

Hitliste für März 2022   Hitliste für April 2022
Platzierung Interpret Titel Platzierung Interpret Titel
Platz 1 Ulla Meinecke  Nie wieder Platz 1 Steeleye Span  All Around My Hat
Platz 2 The Beatles  The Night Before Platz 2 Marianne Rosenberg Und mein Lächeln wird dir folgen
Platz 3 Styx  Jennifer Platz 3 Milva Nein, ich ergeb´ mich nicht
Platz 4 Howard Carpendale Weil du gut tust Platz 4 SLIK Forever And Ever
Platz 5 Erste Allgemeine Verunsicherun 300 PS (Auto....) Platz 5 Ricky & Laura Er ist nicht der richtige
Platz 6 Queen The Show Must Go On Platz 6 Fleetwood Mac Peacekeeper
Platz 7 Billy Vaughn Love is blue Platz 7 Queen  Play the Game
Platz 8 Wolfgang Petry  Einmal noch Platz 8 Wolfgang Trodler Abraham
Platz 9 Puhdys  Sonntagsfahrer Platz 9 Roland Kaiser  Viva l' amor
Platz 10 Marius Müller-Westernhagen Du Bist Gemein Platz 10 John Denver  Back Home Again
Platz 11 Bruce Springsteen Streets Of Philadelphia Platz 11 Adele Turning Tables
Platz 12 James Last  Moonlight Serenade Platz 12 Jax Jones  Breathe (feat. Ina Wroldsen)
Platz 13 Chrispian St. Peters  The Pied Piper Platz 13 Lou Rawls Lady Love
Platz 14 Barry White  Never, Never Gonna Give You Up Platz 14 Karel Gott Daddy, geh doch nicht so schnell
Platz 15 F.R. David  Is It Magic? Platz 15 Stu Stevens  Sad Old Spanish Guitar
Platz 16 Berlin  Take My Breath Away Platz 16 Peter Maffay Komm doch heute Nacht zu mir
Platz 17 Reinhard Mey Vaters Mantel Platz 17 Led Zeppelin  Black Dog
Platz 18 Boomtown Rats I Don't Like Mondays Platz 18 Bay City Rollers Shang-A-Lang
Platz 19 Rolling Stones  Jumpin' Jack Flash Platz 19 DJ Ötzi  Hey Baby (Uhh, Ahh)
Platz 20 Revolverheld  Ich lass für dich das Licht an Platz 20 Albert Hammond  Down By The River
Platz 21 Reinhard Mey Ist mir das peinlich Platz 21 Tina Turner  Whatever You Need
Platz 22 George Baker Selection African dream Platz 22 Monica & Oscar Benton  Everybody is telling me
Platz 23 Jackson 5 She's Good Platz 23 Jennifer Rush  Nunca Digas Nunca
Platz 24 Right Said Fred Where Do You Go To My Lovely Platz 24 Erste Allgemeine Verunsicherung 300 PS (Auto....)
Platz 25 Peter Maffay Ich Bin Der Haß Platz 25 Kim Carnes Bette Davis Eyes
Platz 26 Marianne Rosenberg War Es Wirklich Gestern Platz 26 Mike Krüger  Oliv ist so praktisch
Platz 27 Vivienne McKone Sing Platz 27 Jesus Loves You Bow Down Mister
Platz 28 Tyga  Ayy Macarena Platz 28 Jim Capaldi  Love Hurts
Platz 29 Another Level  From The Heart Platz 29 Dean Martin  That's Amore (That's Love)
Platz 30 The Hooters  Brother, Don't You Walk Away Platz 30 Neil Diamond Yes I Will