Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aufmaß und Abrechnung

Viele Radiosender senden eine Hitparade - natürlich auch das Baustellenradio.

Über eine spezielle Funktion können wir feststellen, wie viele Zuhörer ein bestimmter Titel hatte. Daraus stellen wir monatlich die Top-30 zusammen - Aufmaß und AbrechnungAn jedem ersten Samstag im Monat können Sie diese Hitliste hören, jeweils zwischen 15 und 18 Uhr.

Zum Jahreswertung    

Hitliste für Mai...Hören Sie am 5.Juni ab 15 Uhr selbst rein...

 

Hitliste für März 2021   Hitliste für April 2021
Platzierung Interpret Titel Platzierung Interpret Titel
Platz 1 Alexandra Sehnsucht (Das Lied der Taiga) Platz 1 The Bellamy Brothers Fly Me To Eden
Platz 2 Jack Scott Baby, she's gone Platz 2 Status Quo  Rockin' All Over The World
Platz 3 Pussycat If You Ever Come To Amsterdam Platz 3 Daliah Lavi  Worte wie Pfeile
Platz 4 The Allen Taoussaint Orchestra MacArthur Park Platz 4 Van Halen Dance the Night Away
Platz 5 Ich + Ich  So soll es bleiben Platz 5 Eurythmics  Here comes the rain again
Platz 6 Reinhard Mey  Ich Bin Klempner Von Beruf Platz 6 Windows Allright, okay, I love you
Platz 7 Roland Kaiser So bist Du Platz 7 Kiesewetter & Familie Wilde Schwäne
Platz 8 Ulf  Du bist das Größte ( Unplugged) Platz 8 The Glitter Band Goodbye My Love
Platz 9 Roland Kaiser  17 Jahre lang Platz 9 Lenny Kravitz Fly Away
Platz 10 Kylie Minogue Can't Get You Out Of My Head Platz 10 Sparks  This Town Ain't Big Enough For Us
Platz 11 David Garrett  Somewhere Platz 11 Babaloo Teenagermelodie (Part I)
Platz 12 Peter Schilling Die Wuste lebt Platz 12 The Ten Tenors He'll Always Be There
Platz 13 Relax Heimweh nach Dir Platz 13 Hans Albers Auf der Reeperbahn nachts
um halb eins
Platz 14 Doobie Brothers Listen to the Music [Long Version] Platz 14 DJ Otzi & Nik P. Ein Stern (der deinen Namen trägt)
Platz 15 Heino Die schwarze Barbara Platz 15 Medicine Head Rising Sun
Platz 16 Blue Suede Hooked On A Feeling Platz 16 Westernhagen Willenlos
Platz 17 Joris Herz über Kopf Platz 17 Bruno Mars  When I Was Your Man
Platz 18 ABBA Dame!Dame!Dame! Platz 18 Andrea Berg Die Gefühle haben Schweigepflicht
Platz 19 The Lords Gloryland Platz 19 John Lennon Imagine
Platz 20 Men At Work  Down Under Platz 20 Various Top-Orchestra Run
Platz 21 Bryan Adams The Way You Make Me Feel
(Acoustic)
  Platz 21 Taylor Swift  Blank Space
Platz 22 Bernd Göke Zwischen Blümkes und Kohle   Platz 22 Martin Stephenson Nancy
Platz 23 Lou Bega Can I Tico Tico You   Platz 23 Truck Stop  Nein danke, ich rauch nicht mehr
Platz 24 Vengaboys Boom, Boom, Boom, Boom!!   Platz 24 Simon & Garfunkel  Scarborough Fair
Platz 25 Jean Paul and His Accordion Islas Canarias   Platz 25 Die Ärzte Buddy Holly's Brille
Platz 26 Fleetwood Mac Oh Baby   Platz 26 Roy Orbison  Dream Baby
Platz 27 Rolling Stones  (I can't get no) satisfaction   Platz 27 The Police  Every Little Thing She Does Is Magic
Platz 28 Annett Louisan Mama will ins Netz   Platz 28 Kate Bush  And Dream Of Sheep
Platz 29 The Housemartins Freedom   Platz 29 Canned Heat Let's Work Together
Platz 30 ABBA Lay All Your Love On Me   Platz 30 Oliver Onions  Bulldozer

 

Hitliste für Januar 2021   Hitliste für Februar 2021
Platzierung Interpret Titel Platzierung Interpret Titel
Platz 1 Udo Jürgens Anuschka Platz 1 Michel Sardou Comme d'habitude
Platz 2 Udo Lindenberg  Horizont Platz 2 Ike & Tina Turner River Deep Mountain High
Platz 3 Leo Sayer  The Show Must Go On Platz 3 France Gall Ein bisschen Goethe, ein bisschen Bonaparte
Platz 4 Blondie The Tide Is High Platz 4 Julie Walters, Stellan Skarsgård, Colin Firth, Philip Michael & Christine Baranski Take a chance on me
Platz 5 Gloria Gaynor  Never Can Say Goodbye Platz 5 Saragossa Band Rasta man
Platz 6 John Denver  Welcome to my morning Platz 6 Kate Ryan voyage voyage
Platz 7 Wir Sind Helden Aurelie Platz 7 Alice Cooper  Working Up a Sweat
Platz 8 Bryan Adams C'mon c'mon c'mon Platz 8 Simply Red You Make Me Feel Brandnew
Platz 9 Bucks Fizz Making Your Mind Up Platz 9 Die Doofen Mief!
Platz 10 James Last  Guantanamera Platz 10 Roland Kaiser Spanish Eyes
Platz 11 Eric Clapton & Cream House Of The Rising Sun Platz 11 Lou Bega Mambo No.5 (A Little Bit Of ..) 
Platz 12 Puhdys Einfach leben Platz 12 Sailor  One Drink Too Many
Platz 13 The Hollies Bus Stop Platz 13 Lieutenant Pigeon Mouldy old dough
Platz 14 Kool & The Gang  Celebration Platz 14 Bap Frau, ich freu mich
Platz 15 Howard Carpendale Tausendmal Platz 15 Fats Domino Blueberry Hill
Platz 16 Smash Mouth I´m a believer Platz 16 Lena Satellite
Platz 17 Jana Werner/Peter Hofmann Die Schöne Und Das Biest
(Single-Duett)
Platz 17 Puhdys  Ich will nicht vergessen (Deutschland)
Platz 18 Atomic Kitten  The Tide Is High Platz 18 Middle Of The Road Samson And Delilah
Platz 19 Santana Samba Pa Ti Platz 19 Leonhard Leonhard Mix
Platz 20 Wayne Wonder  She´s out of my life Platz 20 Roger Whittaker  Lass mich bei Dir sein
Platz 21 Kraftwerk Autobahn   Platz 21 Ennio Morricone C'era una volta il west
Platz 22 The Lords Tobacco Road   Platz 22 Dieter Thomas Kuhn Es war Sommer (Die wahre Geschichte)
Platz 23 Smokie For A Few Dollars More   Platz 23 The Hollies He Ain't Heavy, He's My Brother
Platz 24 Sparks Girl From Germany   Platz 24 James Last Night And Day - In The Mood -
How high the moon
Platz 25 Loona Hijo De La Luna   Platz 25 Nicole  Flieg nicht so hoch mein kleiner Freund
Platz 26 Jason Donovan Too Many Broken Hearts   Platz 26 The Carpenters Jambalaya
Platz 27 Brian Ferry & Roxy Music Let's Stick Together   Platz 27 Tina Charles Love Me Like A Lover
Platz 28 Rednex The devil went down to Georgia   Platz 28 Annett Louisan Das Gefühl
Platz 29 Modern Talking You Can Win If You Want    Platz 29 Trio Turaluraluralu - ich mach Bubu was machst du
Platz 30 Taco Puttin' on the Ritz   Platz 30 Jojos Brinki der Bäckermeister 

 

Hitliste für November 2020   Hitliste für Dezember 2020
Platzierung Interpret Titel Platzierung Interpret Titel
Platz 1 Billie Eilish Bad guy Platz 1 Big Band der Bundeswehr Ice Cream
Platz 2 Supertramp Goodbye Stranger Platz 2 Lena Valaitis  Ein Schöner Tag
Platz 3 Roland Kaiser  Gib Mir Einen Tag Zeit Platz 3 Millane Fernandez I Miss You (dam dubi dam)
Platz 4 Duane Eddy Play Me Like You Play Your Guitar Platz 4 Babaloo Baby I Love You, Be My Baby
Platz 5 Scooter  I’m Raving (extended) Platz 5 Leo Sayer  The Show Must Go On
Platz 6 Helen Schneider When A Dream Is Over Platz 6 Cock Robin  Just Around The Corner
Platz 7 Funny Hit Company  Theo (Der Banannenbrot-Song) Platz 7 John Kinkade When
Platz 8 Dr. Hook A Little Bit More Platz 8 Whitney Houston I Will Always Love You
Platz 9 Gitte Junger Tag Platz 9 1910 fruitgum company  1 2 3 red light
Platz 10 T.Rex Truck-on >Tyke< Platz 10 Plastic Bertrand Ca Plane Pour Moi
Platz 11 Adriano Celentano La Gatta Che Scotta Platz 11 Wolf Maahn Irgendwo in Deutschland
Platz 12 Sky  March to the Scaffold Platz 12 Deep Purple  Smoke On The Water
Platz 13 Phantom Planet California Platz 13 Ricky King Bonanza
Platz 14 Silent Circle  2 Night Platz 14 Bernd Göke  Zwischen Blümkes und Kohle
Platz 15 Supertramp It's Raining Again Platz 15 Ray Conniff  Honey Comb
Platz 16 Nicki  I bin a bayrisches Cowgirl Platz 16 Crispian St. Peters  You Were On My Mind
Platz 17 Tom Astor & The Jordanaires Ich bin kein Dichter, kein Poet Platz 17 Black Eyed Peas  I Gotta Feeling
Platz 18 The Beatles Yesterday Platz 18 Yusuf (Cat Stevens) Dying to Live
Platz 19 Joe Cocker  Ruby Lee Platz 19 Johannes Oerding  Besser als jetzt
Platz 20 Münchener Freiheit  Venus und Mars Platz 20 Tanzorchester Klaus Hallen I Have Nothing
Platz 21 Herbert Grönemeyer  Musik nur, wenn sie laut ist   Platz 21 Jupiter Jones  Still
Platz 22 Silbermond 1000 Fragen   Platz 22 Silbermond Leichtes Gepäck
Platz 23 The London Symphony Orchestra  MacArtur Park   Platz 23 Deniece Williams Let's Hear It For The Boy
Platz 24 Stefanie Heinzmann Build A House   Platz 24 John Denver  Fly Away
Platz 25 Sasha  I Feel Lonely   Platz 25 Amanda Lear  Queen Of Chinatown
Platz 26 Drifters Kissin' in the back row of the movies   Platz 26 Torfrock Presslufthammer B B B Bernhard
Platz 27 Jacqueline Taieb  7 Heures du Matin   Platz 27 ABC  Say it
Platz 28 Eurythmics Sweet Dreams (Are Made Of This)   Platz 28 Major Dreamer  One Day fest. Breana Marin
Platz 29 Louis Armstrong and His Hot Seven S.O.L. Blues    Platz 29 Luther Vandross (Duett With Darlene Love)  I Listen To The Bells
Platz 30 Francoise Hardy  Mon Amie la Rose   Platz 30 Lukas Graham feat. G-Eazy Share That Love